Ausflug ins Odysseum

Die Jahrgangsstufe 5 hat auch dieses Jahr einen Ausflug ins Odysseum unternommen.

Initiiert von der Fachschaft Physik haben sich die Schülerinnen und Schüler mit zahlreichen Experimenten zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themen auseinander gesetzt.

Die freiwillige Teilnahme an dem Workshop „Unplugged“ bildete außerdem eine Grundlage für das Thema Akustik.

 

Eine Schülerin berichtet:

„Wir, alle 5er aus dem HöGy haben einen schönen Ausflug gemacht. Es ging am 09.05.2018 in das Abenteuermuseum „Odysseum“ nach Kalk. Dort gab viele Themenwelten wie z.B.die Themenwelt „Erde“. Egal in welchem Bereich man ging, man konnte alles entdecken und ausprobieren, sei es  Flugsimulation, viele verschiedene Experimente oder eine Kletterwand. Wir bestanden sie ohne weitere Probleme. Wir machten auch bei einem Workshop mit, der sehr interessant war. Es ging um Töne, z.B. haben wir den Unterschied zwischen hohen und tiefen Tönen gelernt und Geräusche gespürt. Auch auf dem Spielplatz hatte man Spaß und konnte seine Schnelligkeit gegen die Tiere testen. Wer sich ein Andenken holen wollte konnte sich jederzeit etwas im Shop kaufen, sei es eine Postkarte oder ein Buch. Uns hat es gefallen.“

Cansu, 5A