Politik

Lehrplan Politik

Die SoWi-Fachschaft des Hölderlin-Gymnasiums besteht derzeit aus acht Kolleginnen und Kollegen, wovon sich zwei Kolleginnen im Schuljahr 2017/18 in Elternzeit befinden. Mit unserem Fach möchten wir die Schülerinnen und Schüler zur politischen Mündigkeit führen, so dass sie an aktuellen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen teilhaben und in Kontroversen fundierte Standpunkte vertreten können. Am HöGy wird Politik derzeit in der Sek I in den Jahrgangsstufen 5, 8 und 9 unterrichtet. Sozialwissenschaften wird in verschiedenen Formen (EF, Grundkurs Q1/Q2, Leistungskurs Q1/Q2, Zusatzkurs Q2) in der Sek II angeboten. Neben dem regulären Fachunterricht unterhält die Fachschaft Kooperationen zu verschiedenen externen Lernpartnern und ermöglicht eine praxisorientierte vertiefende Auseinandersetzung mit den Fachinhalten an außerschulischen Lernorten.

Infos zur Juniorwahl:

Seit einigen Jahren führen wir an unserer Schule die Juniorwahl parallel zu den Landtags- und Bundestagswahlen durch.

Ziel der Juniorwahl ist es…

– Das Interesse der Jugendlichen an Politik zu fördern

– Begeisterung für politische Teilhabe und gesellschaftliches Engagement zu wecken

– Meinungsbildungsprozesse zu fördern und das Urteilsvermögen zu stärken

– Wertschätzung des demokratischen Systems zu vermitteln

 

Ergebnisse zur Juniorwahl: Ergebnisse der Juniorwahl Bundestagswahl 2017 am Hölderlin