Schulsozialarbeit

NEU! SCHULSOZIALARBEIT am Högy

Seit August 2019 gehört die Schulsozialarbeit zum pädagogischen Profil des Hölderlin-Gymnasiums Köln. Mein Name ist Stefanie Schibilla und ich bin im Auftrag der Stadt Köln, Amt für Schulentwicklung, als Schulsozialarbeitern für unsere Schule zuständig. 

Stefanie Schibilla

Schulsozialarbeit ist eine Kooperation von Jugendhilfe und Schule und dient der Stärkung junger Menschen in Schule und Familie sowie der Integration im Sozialraum. Schulsozialarbeit hilft, soziale Benachteiligungen auszugleichen und individuelle Beeinträchtigungen zu überwinden.

Die Schulsozialarbeit orientiert sich an drei Kernzielen: Prävention, Intervention und Vernetzung innerhalb und außerhalb der Schule.

Die (sozialpädagogische) Beratung ist ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot für alle Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Erziehungsberechtigten sowie Lehrkräfte.

Sie als Eltern/Erziehungsberechtigte können sich an mich wenden, wenn

  • Sie mit jemand reden möchten, sich entlasten oder einen anderen Blickwinkel einnehmen möchten
  • Sie Unterstützung benötigen – zum Beispiel bei Streit innerhalb der Familie, Fragen zur Erziehung, schulischen Problemen Ihres Kindes oder Lebenskrisen
  • Sie sich Sorgen um Ihr Kind machen

Sie ein passendes Beratungsangebot suchen

Du als Schülerin oder Schüler kannst dich an mich wenden, wenn

  • Du dich unwohl, traurig oder einsam fühlst
  • Du Streit mit deinen Freunden oder Klassenkameraden hast
  • Du dir Sorgen um deine Familie machst
  • Du Ärger zu Hause hast
  • Du besser in der Schule werden willst
  • Du ein Coaching zum Erreichen deiner persönlichen Ziele möchtest
  • Du Freizeitangebote suchst

Für mich gilt eine gesetzliche Schweigepflicht (vgl. § 203 StGB). Wenn Du mir etwas über Dich, Dein Leben, die Schule oder Dein Zuhause erzählst, dann bleibt das unter uns. Ich werde mit niemand anderem darüber sprechen, es sei denn, du bist damit einverstanden.

Kontakt

Stefanie Schibilla, Telefon: 0221/3558865-28, E-Mail: stefanie.schibilla@stadt-koeln.de, Raum B109/B110 (Altbau)

Sprechzeiten für Eltern: nach vorheriger Terminabsprache 

Terminabsprache und offene Sprechstunde für Schülerinnen und Schüler: 
Täglich in der 1. Pause und montags und mittwochs in der Mittagspause – oder komm einfach rein, wenn die Tür offen ist.